Nachhaltig shoppen in Salzburg Süd

Die Friedensstraße ist um eine Bewohnerin reicher: Bei der hübschen Carla kann man sich in angenehmem Ambiente durch allerlei Schönes aus zweiter Hand stöbern.

Drei Carlas haben in Salzburg bereits seit Längerem ein Zuhause gefunden. Nun hat neben den Second-Hand-Shops der Caritas in Lehen, Aigen und Maxglan ein vierter im Stadtteil Herrnau seine verglaste Tür geöffnet.

Mode bei Carla in der Friedensstraße (c) STADTBEKANNT Zohmann

Mode bei Carla in der Friedensstraße (c) STADTBEKANNT Zohmann

Ein schöner Look

Second Hand Shops wird oftmals ungerechtfertigterweise ein Schmuddel-Ambiente zugeschrieben – davon kann im Carla-Shop in Herrnau keine Rede sein. Der helle, geschmackvoll eingerichtete Raum nimmt den Kunden freundlich in Empfang. In der Fashion-Abteilung hängen hübsche Kleidungsstücke unterschiedlicher Marken säuberlich geordnet von der Kleiderstange, Schuhe in sehr gutem Zustand warten sehnsuchtsvoll auf passende Füße.

Schuhe bei Carla in Herrnau (c) STADTBEKANNT Zohmann

Schuhe bei Carla in Herrnau (c) STADTBEKANNT Zohmann

Eine tolle Auswahl

Auch Bücher, Filme und Kinderartikel finden sich in Carlas Repertoire – bereit, erste Wahl aus zweiter Hand zu sein. Handwerkliche Produkte wie ein wunderschönes Bücherregal, ein Kerzenständer aus Schwemmholz, dekorative Holz-Kugeln, kleine Figürchen und Glückwunschkarten wurden mit größter Freude von Menschen mit Behinderung geschaffen und warten darauf, ihr neues Zuhause zu zieren.

Handwerk bei Carla (c) STADTBEKANNT Zohmann

Handwerk bei Carla (c) STADTBEKANNT Zohmann

Eine neue Chance

Die Caritas widmet sich mit ihren „Carla“-Shops dem Thema Müllvermeidung und Umweltschonung. Zudem bietet die Einrichtung Arbeitssuchenden einen befristeten Arbeitsplatz und begleitet beim Wiedereinstieg in den regulären Arbeitsmarkt. Jeder, der der Carla einen Besuch abstattet, ist wilkommen – egal ob mit knappem Budget, dem Wunsch, nachhaltig einzukaufen oder auf ein Schnäppchen zu stoßen – mit einem Einkauf oder einer Spende hilft man Menschen in Not.

Carla im Stadtteil Herrnau (c) STADTBEKANNT Zohmann

Carla im Stadtteil Herrnau (c) STADTBEKANNT Zohmann

STADTBEKANNT meint

Umweltschonendes Einkaufen ist möglich. In einer Zeit, in der Kleidungsstücke allzu oft zum Wegwerfartikel degradiert werden, gibt das Second-Hand-Konzept gebrauchten, aber schönen Stücken eine neue Chance: Im schönen Carla-Shop in der Friedensstraße werden Mode, Accessoires und Bücher aus zweiter Hand zu günstigen Preisen für einen guten Zweck verkauft.

 

Hotspots

Carla Salzburg Süd – Friedensstraße 7
Mo-Fr 09:00 – 18:00 Uhr

Carla Lehen – Gaswerkgasse 11
Mo-Fr 09:00 – 18:00 Uhr

Carla Aigen – Aignerstraße 56
Mo-Fr 09:00 – 18:00 Uhr

Carla Maxglan – Siezenheimerstraße 7
Mo-Fr 09:00 – 18:00 Uhr